LogoAGG Adolf-Grimme-Gesamtschule
IGS mit gymnasialer Oberstufe
AGG_wir_sind_mehr2
UNESCO_Auszeichnung_AGG
DSC_0126.JPG
IMG_3843.JPG
GreenCoxOrchestra.jpg
umweltschule-feier.jpg
previous arrow
next arrow

UNESCO im Unterricht

Wahlpflichtkurse

Im Wahlpflichtbereich haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die UNESCO-Arbeit der Schule in den UNESCO-WPKs aktiv mitzugestalten. Aktuell gibt es in den Jahrgängen 8 und 9 jeweils einen solchen Wahlpflichtkurs. Außerdem arbeiten verschiedene WPKs zu Themen, die von den Leitlinien der UNESCO-Arbeit geprägt sind. Beispiele dafür sind die WPKs „Religionen der Welt“ und „Die englischsprachige Welt“ in Jahrgang 8 und der WPK „Energie und Nachhaltigkeit“ in Jahrgang 9.

Schuleigener Lehrplan

In vielen Bereichen des Lernstoffes, die wir gemäß den Niedersächsischen Kerncurricula (Lehrpläne) unterrichten, sind Themen enthalten, die den Leitlinien der UNESCO entsprechen. Als interessierte UNESCO-Projektschule ist es unser Anliegen, diesen Themen im Unterricht besondere Bedeutung zu geben.

 

Selbsttests

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie sicherlich bereits in den Medien erfahren haben, gibt es ab der kommenden Woche eine regelmäßige Covid-Testverpflichtung für alle SchülerInnen. Die Abholung der Test-Kits efolgt am Montag, den 12.04.2021. Die Abholzeiten haben die SchülerInnen bereis von ihren JahrgangsleiterInnen mitgeteilt bekommen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit die Test-Kits am Montag bis 15:30 Uhr im Sektretariat abzuholen. 

Damit die SchülerInnen am Präsenzunterricht teilnehmen dürfen, müssen sie ihren TutorInnen eine Bescheinigung des negativen Tests abgeben. 

Hier finden Sie die Bescheinigung des negativen Tests:

Bescheinigung negativer Test.docx

 Bescheinigung negativer Test.pdf

Mit freundlichen Grüßen 

die Schulleitung